Fuhrpark der Bördespatzen erweitert

Über eine großzügige Spende vom 1. Karate-Do Egeln durften sich die Kinder der Kita "Bördespatzen" freuen. Von diesem Geld wurden drei neue Fahrzeuge für die Kleinen gekauft.

Mit ihren drei neuen Fahrzeugen drehen die Kinder der Kita "Bördespatzen" ihre Runden auf dem Spielplatz. Seit einigen Tagen ist ihr Fuhrpark etwas größer geworden. Ein Feuerwehr- und ein Polizeitaxi sowie einen schnittigen Roller können die Kleinen nun ihr Eigen nennen.

Möglich machte dies der 1. Karate-Do Egeln e.V. Bei einem Benefizlehrgang haben die Karatesportler mehr als 1000 Euro gesammelt. Von diesem Geld wurden nun neue Fahrzeuge für die Kita gekauft.

Zur Übergabe kamen die beiden Vorsitzenden und Trainer des Karate-Do Egeln, Danny Hellwig und Ronald Zinke. "Wir hatten kürzlich den international anerkannten Trainer und World- und Europacupsieger Marcus Gutzmer bei uns in Egeln zu Gast.

Die Teilnahmegebühren für diesen Benefizlehrgang spendeten wir jetzt der Kita", erklärt Ronald Zinke. Natürlich sehr zur Freude der Erzieher und der Kinder in der Einrichtung in Egeln.

Fuhrpark der Bördespatzen erweitert

Ansehen